Themenbereich: Geburtstags Gedichte
Impressum
   SMS Sprüche - Zitate - Glückwünsche - Gedichte
   Sms Sprüche
   Sprüche
   Zitate
   Glückwünsche u. Grüße
   Gedichte
   Sprüche - Gedichte - Grüße - SmsSprüche
   Liebe
   Freundschaft
   Geburtstag
   Namenstag
   Verlobung
   Polterabend
   Hochzeit
   Silberhochzeit
   Goldene Hochzeit

   Neujahr
   Muttertag
   Vatertag
   Weihnachten




Geburtstagsgedichte

Sammlung klassischer Gedichte zum Geburtstag. Die Geburtstagsgedichte entstammen antiquarischen Büchern. Seite 9 von 16 [geburtstags-gedichte.htm]



An die Mutter

Geliebte Mutter, wie ist heute
Mir dieser Tag so festlich schön,
Da sich zuerst Dein Auge freute,
Den ersten Sonnenstrahl zu sehn.

Sieh, wie die Freud' in meinen Blicken,
Wie sie in meinem Herzen glüht;
Wie mich mein kindliches Entzücken
Mit frommen Wünschen zu Dir zieht.

Zu Dir, die jeden Lebensmorgen
Für mich so schön und heiter macht,
Und die mit mütterlichen Sorgen
So treu für meine Wohlfahrt wacht!

O, der Dich mir zum Glück gegeben,
Gott, mache Deine Tage schön,
Und lasse Dich das spät'ste Leben
Zur Seite meines Vaters sehn.

poetische Bibliothekar, 1845



An die Großmutter

Gesegnet soll der Tag mir sein,
Der Dir das Leben gab;
Mein ganzes Glück, ich seh' es ein,
Hängt einzig von ihm ab:
Wo hätt' ich, wenn der Tag nicht wär',
Denn meine zweite Mutter her?

Drum zähl' ich sehnend jede stund',
Und, ist er endlich da,
Dann freu' ich mich aus Herzensgrund,
Geliebte Großmama!
Muss jenem, den die Trauben freu'n,
Nicht auch der Weinstock heilig sein?

Doch freu' auch Du, o Teure, Dich
Mit Deinen Enkeln heut',
Bei deinem Lächeln öffnet sich
Das Herz der Fröhlichkeit:
In einer Brust, vom Bösen rein,
Kehrt gern die holde Freude ein.

Die gute Vorsicht schütze Dich
Vor jedem Ungemach!
Erhalt' in deiner Liebe mich,
Sieh meinen Fehlern nach.
O schenke Gottes Güte doch
Dir viele frohe Jahre noch!

poetische Bibliothekar, 1845



An die Lehrerin

Schön geschmückt im Sonnenkleide
Kehret, reich an heiterm Glück
Und begrüßt von stiller Freude,
Heute uns der Tag zurück,
Der für sanfte Erdenbande
Einst auf Gottes Vaterruf
Dich im schönsten Erdenlande,
Gute Lehrerin! erschuf.

Heiter, wie ein Frühlingsmorgen
Fließ Dein künftig Leben hin;
Nie umwölken Gram und Sorgen
Deinen treuen, edlen Sinn.
Angelacht vom Hoffnungssterne,
Frei von Kummer und von Schmerz,
Bleibe bis zur weit'sten Ferne
Reich an Freud' Dein gutes Herz.

Ja, wir alle, alle weihen
Deinem Glücke unser Fleh'n,
Möchten alle Blumen streuen
Für Dein künft'ges Wohlergeh'n.
Sprieße, schöne Segensblüte
An der Trauten Lebenspfad,
Lohn' ihr jede Huld und Güte,
Die sie uns erwiesen hat!

Sieh doch, wie in diesem Kreise
Jede Brust sich freudig regt,
Wie ein jedes Herz so leise
Für Dich, Vielverehrte! schlägt.
Werden Jahre auch entschwinden -
Der Erinnerung auch geweiht,
Wirst Du immer wiederfinden,
Bleibend, unsre Dankbarkeit.

poetische Bibliothekar, 1845





Seite:  Seite 1 - geburtstagsgedichte.htm   Seite 2 - geburtstagsgedicht.htm   Seite 3 - gedichte-zum-geburtstag.htm   Seite 4 - gedichte-geburtstag.htm   Seite 5 - geburtstag-gedichte.htm   Seite 6 - geburtstagsverse.htm   Seite 7 - geburtstagsreime.htm   Seite 8 - geburtstag-gedicht.htm   Seite 9 - geburtstags-gedichte.htm   Seite 10 - gedicht-geburtstag.htm  Seite 11 - geburtstag-verse.htm  Seite 12 - verse-zum-geburtstag.htm  Seite 13 - geburtstagsfeier.htm  Seite 14 - geburtstagsfeiern.htm  Seite 15 - geburtstage.htm  Seite 16 - geburtstagsfest.htm






www.Sms-Sprueche-Handysprueche.de
copyright © 2004 - 2006, camo & pfeiffer


Textsammlung, Seitenbereich: Geburtstags Gedichte. Die Texte entstammen antiquarischen Büchern. sms-sprueche-handysprueche.de - Sprüche, Zitate, Glückwünsche, Gedichte zu verschiedene Gelegenheiten: Geburtstag, Hochzeit, Liebe, ...

Seitenzuordnung: Geburtstags Gedichte