Themenbereich: Liebe Gedichte
Impressum
   SMS Sprüche - Zitate - Glückwünsche - Gedichte
   Sms Sprüche
   Sprüche
   Zitate
   Glückwünsche u. Grüße
   Gedichte
   Sprüche - Gedichte - Grüße - SmsSprüche
   Liebe
   Freundschaft
   Geburtstag
   Namenstag
   Verlobung
   Polterabend
   Hochzeit
   Silberhochzeit
   Goldene Hochzeit

   Neujahr
   Muttertag
   Vatertag
   Weihnachten




Liebesgedichte

Sammlung klassischer Gedichte zur Liebe. Die Liebesgedichte entstammen antiquarischen Büchern. Seite 4 von 5 [liebe-gedichte.htm]



Du Ring an meinen Finger,
Du goldenes Ringelein,
Ich drücke dich fromm an die Lippen,
Dich fromm an das Herz mein.
Ich hatt' ihn ausgeträumet,
Der Kindheit frohen, fröhlichen Traum;
Ich fand allein mich verloren
Im weiten unendlichen Raum. -

Du Ring an meinem Finger,
Da hast du mich erst belehrt,
Hast meinem Blick erschlossen
Des Lebens unendlichen tiefen Wert.
Ich will ihm dienen, ihm leben,
Ihm angehören ganz,
Hingeben mich selbst und finden
Verklärt mich in seinem Glanz.

Du Ring an meinen Finger,
Du goldenes Ringelein,
Ich drücke dich fromm an die Lippen,
Dich fromm an das Herz mein.

Chamisso



Im Sessel du - und ich zu deinen Füßen,
Das Haupt zu dir gewendet, saßen wir,
Und sanfter fühlten wir die Stunden fließen,
Und stiller ward es zwischen mir und dir,
Bis unsre Augen ineinander sanken
Und wir berauscht der Seelen Atem tranken.

Theodor Storm



Sie sagen wohl, ein Kuss sei ein Scherz,
Sie sagen wohl, ein Kuss sei ein Spiel.
O wie ein Kuss mir fiel aufs Herz,
O wie ein Kuss auf's Herz mir fiel!
Ich küsse nicht zum Scherze dich,
Ich küsse dich aus vollem Ernst;
Und wenn du anders küssest mich,
So bitt' ich, dass du's besser lernst.
Ich sage dir mit diesem Kuss,
Dass ich die deine bin und bleib';
Ich sage dir, dass ewig muss
Ich mich bekennen als dein Weib.
Du hast dasselbe mir gesagt,
Du liebst im Ernst und nicht im Scherz,
Und wenn mein Mund dich zweifelnd fragt,
So küss' es wieder mir in's Herz.

Rückert



Du bist die Ruh', der Frieden mild,
Die Sehnsucht du und was sie stillt;
Ich weihe dir voll Lust und Schmerz
Zur Wohnung hier dies Aug' und Herz.
Kehr ein bei mir und schließe du
Still hinter dir die Pforte zu,
Treib' andern Schmerz aus dieser Brust,
Voll sei dies Herz von deiner Lust. -
Dies Augenzelt, von deinem Glanz
Allein erhellt, o füll' es ganz.

Rückert





Seite:  Seite 1 - liebesgedichte.htm   Seite 2 - liebesgedicht.htm   Seite 3 - liebes-gedichte.htm   Seite 4 - liebe-gedichte.htm   Seite 5 - gedichte-liebe.htm






www.Sms-Sprueche-Handysprueche.de
copyright © 2004 - 2006, camo & pfeiffer


Textsammlung, Seitenbereich: Liebe Gedichte. Die Texte entstammen antiquarischen Büchern. sms-sprueche-handysprueche.de - Sprüche, Zitate, Glückwünsche, Gedichte zu verschiedene Gelegenheiten: Geburtstag, Hochzeit, Liebe, ...

Seitenzuordnung: Liebe Gedichte